Liebe Freunde,

heute zum internationalen Frauentag möchte ich allen danken, die sich für die Rechte von Frauen, Mädchen und Kindern eingesetzt haben und es noch heute tun. Ich möchte euch von mir persönlich erzählen, z.B. dass ich schon vor 30 Jahren Gründungsmitglied des ersten deutschen Frauennetzwerkes Connecta e.V. war. Als ehrenamtlich tätiger Vorstand war es u.a. meine Aufgabe, über Pressearbeit auf die Missstände am Arbeitsplatz aufmerksam zu machen. In verschiedenen Konferenzen, TV-Sendungen und Presse-Interviews habe ich auf fehlende Gleichberechtigung aufmerksam gemacht und mich für die Vernetzung und gegenseitige Unterstützung von Frauen eingesetzt.

Als eine der wenigen Top-Management-Beraterinnen in Europa hatte ich guten Einblick, was in den Unternehmen lief. Männer haben in den Vorstandsetagen Entscheidungen getroffen und viel Geld verdient, Frauen haben den Kaffee für die Meetings serviert. Ich war die einzige weibliche Beraterin weit und breit. Vorbereitet auf diese Aufgabe wurde ich von meiner mutigen Mutter, die mit 35 Jahren angefangen hat, Wirtschaftswissenschaften zu studieren und dafür noch die Genehmigung ihres Mannes brauchte. Einige Jahre später, hatte ich als Studentin bei den gleichen Professoren an der Uni Kassel Vorlesungen – und fand das total cool. Als Kriegskind hatte meine Mutter in jungen Jahren kein Geld für ein Studium und hat sich erstmal um Kinder und Haushalt gekümmert, wie es in den 60er Jahren üblich war. Für mich war es nie selbstverständlich, daß ich zwei Diplomstudiengänge absolvieren konnte, ich war sehr dankbar für das Privileg der Bildung und die Unterstützung meiner Mutter.

Beeindruckt und als Teenager geprägt haben mich die Erzählungen meiner Mutter von ihren Begegnungen und Interviews mit Elisabeth Selbert, geb. 1896 in Kassel. Sie war eine deutsche Politikerin und Juristin. Sie war eine der vier “Mütter des Grundgesetzes”. Die Aufnahme der Gleichberechtigung in den Grundrechteteil der bundesdeutschen Verfassung war zum großen Teil ihr Verdienst. Frau Selbert hat meine Mutter gern bei ihrer Diplomarbeit unterstützt und mir immer liebe Grüße ausgerichtet.

Durch meine spirituelle Arbeit, als Autorin und in den Ausbildungen, die ich anbiete, habe ich mich immer für das Wohl von Frauen und Kindern eingesetzt. Viele Frauen haben durch die QEH- und CRC-Ausbildungen ihre eigene Praxis gründen können, sie sind als Coach tätig und helfen wiederum vielen anderen Frauen und Kindern. Sie haben durch ihre Selbstständigkeit freie Zeiteinteilung, so können sie sich um ihre Kinder kümmern. Die von mir ausgebildeten Frauen haben finanzielle Unabhängigkeit und sind gleichberechtigte Partner und Eltern. Der in der Schule eingetrichterte Glaubenssatz “Ich bin nicht gut genug” hat keine Kontrolle mehr über ihr Leben.

Als ich das Buch Quantum Engel Kinder schrieb, gründete ich vor vielen Jahren den gemeinnützigen Lichtkinderverein LKK e.V., es war ein tiefe Herzensangelegenheit für mich. Ich organisierte ehrenamtlich mit großem Arbeitseinsatz Lichtkinderkonferenzen und andere Events, um Kinder und ihre Familien zu unterstützen. Wundervolle ehrenamtliche Helfer (viele Quantum-Engel-Heiler) haben dazu beigetragen, dass dies möglich war und dass der Verein auch heute noch viel Gutes tut.

All unsere Seminare und Ausbildungen dienen dazu, alte Wunden zu heilen und zurück in die eigene Kraft der Seele, die eigene Schöpferkraft, zu finden. Gerade Frauen haben als gebärende von Kindern unglaubliche Schöpferkräfte – doch oft wurde ihnen durch Unterdrückung, Inquisition, Missbrauch, Politik, Dogmen und Religionen ihre Kraft scheinbar genommen. Ich sage: “Die weibliche Kraft ist noch da!” und ich werde euch gern daran erinnern.

daba846e-168c-4c73-ac34-655b8a4affa1.jpg

Erinnern möchte ich euch auch an meine diesjährigen Angebote, wenn ihr sie im letzten Newsletter schon gesehen habt, versteht ihr vielleicht heute besser meine Motivation, warum ich das tue, was ich tue. z.B. möchte ich euch gern unterstützen und zusätzlich zu unseren Sommer-Events QEH / CRC & Retreats eine neue, aktuelle Frühjahrs-Lösung anbieten. Dazu haben mein Mann Michael und ich zu einem Sonderpreis ein spezielles Coaching entwickelt, das nach dem Frühlingsanfang und Frühlings-Vollmond, am 21. März 2019, um 19:30 Uhr mit einem live-Webinar beginnt.

Hier ist unser Angebot, das zurück nach “Amora – die Welt der Sternen-Ältesten” führt, wie Michael sagt: “A world where magic is not just a word” – d.h. wo eine “magische” Welt nicht nur ein Wort ist. Bitte klicken: Die Welt der Sternen-Ältesten

Ich habe zum Thema Emotionale Entgiftungskur auch einen Artikel verfasst, der in der neuesten Ausgabe des Magazins “Welt der Spiritualität” veröffentlicht ist. Ihr könnt ihn gern kostenlos auf meiner Webseite unter Pressetexte lesen oder das tolle Magazin entweder kaufen oder abonnieren.

Gern möchten wir herzlich dazu einladen, mit uns gemeinsam den Weg der Liebe – Amora zu gehen, z.B. die Ausbildung in Quantum Engel Heilung zu machen oder das Cosmic Recoding Basis Seelen Seminar mit der Integration aller Seelenanteile, d.h. SOUL MERGE, zu erleben. Oder auch mal zu fliegen, z.B. nach Arizona oder Ibiza und bei unseren Retreats zu erleben, was gelebte, wahre Liebe, Glück, Gesundheit, Erfüllung und Zufriedenheit bedeutet. Liebe heilt alle Wunden, sie ist die stärkste Kraft. Hier findet ihr den neuen FLYER, alle Termine und Informationen sind auf unserer Webseite, Anmeldung bitte im Online-Shop.

Wo kann man sich noch informieren?

Natürlich gern auf unserer Webseite sowie durch unsere Bücher & CDs, die auf Amazon und überall im Buchhandel erhältlich sind. Damit ihr gleich mehr erfahren könnt, haben wir Videos produziert.

Hier ist ein Info-Video von mir zur Ausbildung in Quantum Engel Heilung mit einer schönen, Iive gechannelten Lichtmeditation. Bitte hier ansehen, 3. Video von oben: Video anklicken

Hier ist ein Info-Video zum Thema Cosmic Recoding.

Hier ist ein Info-Video zum Retreat Arizona mit Eva-Maria, Michael & dem von zahlreichen Kongressen / TV-Produktionen international bekannten Zuni Elder Clifford Mahooty, bitte klicken: Arizona 2019, Termin: 13.- 19.04.2019, Ratenzahlung möglich. Es sind nur noch 2 Plätze frei.

Hier ist ein Info-Video zum Retreat Ibiza Juni/Juli 2019: bitte klicken Ibiza 2019
29. Juni – 6. Juli oder 6. Juli – 13. Juli 2019, Ratenzahlung möglich. Es sind nur noch 5 Plätze frei.

NEU: Michael BearHawk Coaching, NWA Die Welt der Sternen-Ältesten

db8f3812-8f16-4a6a-8d37-203f1378fd74.png

Ihr Lieben, wer den Weg des Lichts und der Liebe mit uns gehen möchte, wer Frauen, Kinder und native Kulturen unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Wir haben viele Angebote und Hilfsmittel für euch entwickelt, überlegt nicht lange hin und her, der Kopf kann es nicht entscheiden, folgt einfach eurem Herz und bucht, was euch in der Seele berührt.

Mache den ersten Schritt, wo immer du bist auf deinem Weg. Wir begleiten dich gern!

Herzliche Grüße – wir wünschen einen magischen, zauberhaften Frühling.

Eva-Maria & Michael BearHawk

P.S. Ihr seid herzlich willkommen in der VIP-Community “Schatzkiste”, hier sind die Infos, bitte klicken Schatzkiste

Link zum Online-Shop
Link zur Facebook-Fanpage
Link zum YouTube-Kanal

*:* Alle Preise inkl. MwSt und Lieferung.