Wie bereitet man sich auf eine QE-Behandlung vor?

Vor jeder Behandlung reinigt der QE-Heiler sein eigenes Energiefeld und den Praxisraum von möglichen Fremdenergien. In der Energieheilkunde ist das genauso wichtig, wie vergleichsweise die Sterilisation eines chirurgischen Operationssaals. Kein Klient möchte wirklich die Energien des Vorgängers aufnehmen. Der QE-Heiler baut vor der Behandlung energetischen Schutz für sich selbst und seinen Klienten auf, damit eine lichtvolle Behandlung zum besten Wohle aller erfolgen kann.

Für den Klienten ist es jedoch auch hilfreich, eine energetische Reinigung der Aura vorzunehmen, z.B. mit Hilfe der CD QE-Heilung oder einem Salzbad (siehe unten). Das hilft die nötige Klarheit zu bekommen. Zudem fällt es leichter, eine Intention für die QE-Behandlung zu setzen und die Behandlung der Engel deutlich zu spüren. Notieren Sie sich vor Ihrer QE-Behandlung alle Fragen, die Sie an die Engel haben.

TIPP: Anleitung zur Reinigung der Aura durch Salzbäder
  • Schütten Sie ein Pfund Salz vom Toten Meer in eine Badewanne voll Wasser. (Salz vom Toten Meer ist mittlerweile in jedem Drogeriemarkt erhältlich)
  • Baden Sie etwa zwanzig Minuten lang im warmen Salzwasser. Drehen Sie sich auch auf den Bauch, um das Herzchakra zu reinigen, und gehen Sie mehrmals kurz mit dem Kopf unter Wasser, damit auch das Stirnchakra und das Kronenchakra gereinigt werden.
  • Bitten Sie Ihre Engel um die Auflösung aller Blockaden und negativen Energien, die Ihre QE-Behandlung ungünstig beeinflussen könnten.
  • Bitten Sie sie, den gewünschten Heilprozess einzuleiten und Sie auf allen Ebenen auf die Behandlung vorzubereiten.
  • Duschen Sie sich hinterher gründlich ab.
  • Atmen Sie tief durch und freuen Sie sich auf die bevorstehende Behandlung
*:* Alle Preise inkl. MwSt und Lieferung.